Rimini- Ancona, 105 Km, 5:40h, 284 Hm

Heute und Morgen gibt es in Rimini und den angrenzenden Orten eine Party “ La notte rosa“. Die jungen Leute aus Arizona, Argentinien, Dänemark und Deutschland, Spanien.., die hier uebernachtete und zur Party gekomen waren, wollten alles über meine Reise wissen und sie baten mich anschließend mit liebenswerten Nachdruck doch mit ihnen auf der Strandparty zu feiern. Da es aber hierbei vor allem darum ging, wer am schnellsten die meiste Menge Alkhohol vernichtet und……, zog ich mich dann doch schnell zurück, denn ich hatte eine gute Ausrede, wollte ich doch morgen mit dem Rad nach Ancona fahren und das halbwegs nüchtern. Gegen 5 Uhr trudelten die letzten ein und waren knuelle!! Ich startete etwas verspätet, denn auch ich benötige meinen Schönheitsschlaf!! Unterwegs nichts besonderes, es ging die ganze Zeit am Strand entlang, alles flach. Zum Schluss kamen dann doch noch ein paar Berge, die nicht ausweichen wollten und dann erreichte ich auch schon die JH in Ancona. Heute abend suche ich mir eine schöne Pizzeria aus und bleibe morgen noch einen Tag hier, bevor es über morgen mit der Fähre nach Zadar geht.

  1. IMG_3341

Ancona

Bis bald, euer Spieli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*