Jennersdorf- Koeszeg (H),86Km,5:20h, 954 HM

Der Aufbruch am Morgen verzögerte sich, da ein ebenfalls mit den Rädern unterwegs befindliches hollaendisches Ehepaar sich ausführlich über meine Reise informierte. Dann zag PP hlte ich 15€ für einen CP!!. Also JH mit Frühstück ist günstiger. In Ort muss ich nachsehen, machte ich Rast und ließ mir in einem Lebensmittelgeschäft ein paar belegte Brötchen machen, die ich im Nebenraum essen konnte. Hier sassen 3 Österreicher aus dem Ort und ich musste ihre Fragen über meine Reise beantworten, bis einer mich fragte, ob er ein Foto von uns machen könne. Dann interviewte er mich und schrieb sich alles auf, denn er wollte den Bericht der heimischen Presse zur Verfügung stellen, welch außergewöhnlichen Besuch der Ort heute bekam. Dann gab ich ihm noch meine Telefonnr. für Rückfragen und verließ dann diesen netten Ort. Den ganzen Tag zogen sich schon Gewitterwolken zusammen und dann fing es an mit Gewitter und Regen. Ich kam noch bis Koeszeg, wo ich mich in einem Hotel einquartierte.

Bis bald, euer Spieli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

CAPTCHA-Bild

*